Daten und Fakten

Messe veganfach
Untertitel die vegane welt in köln
Datum der Veranstaltung 03.–04.11.2017
Veranstalter Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1, 50679 Köln
Kooperationspartner vegane gesellschaft deutschland e.V.
Marienstraße 19/20
10117 Berlin
Turnus jährlich
Ort Koelnmesse
Öffnungszeiten Aussteller: 09:00 bis 19:00 Uhr
Besucher: 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr Zutritt nur für Fachbesucher
Standmietenpreise Reihen-/Eckstand 154,00 Euro/m²
Kopf-/Blockstand 166,00 Euro/m²
Energiekosten-Pauschale/m² 8,50 Euro/m²
Auma-Gebühr/m² 0,60 Euro/m²
Angebotsbereiche
  • Lebensmittel und Getränke
  • Nahrungsergänzung und Gesundheitsprodukte
  • Kosmetik und Drogeriewaren
  • Küchengeräte und Haushaltswaren
  • Wohnen und Einrichten
  • Mode und Accessoires
  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Tierbedarf
  • Spielwaren und Hobby
  • Tourismus und Gastronomie
  • Institutionen, Dienstleister, Verlage
Ausgestellt werden dürfen alle Produkte und Dienstleistungen, die laut Anbieter vegan sind.
Messeprofil Die veganfach ist die einzige Verbraucher- und Fachbesuchermesse in Deutschland, die ausschließlich vegane Produkte zeigt.
Sie bildet hierbei das gesamte Spektrum an veganen Produkten ab, von Lebensmitteln über Kosmetik und Mode bis hin zu Möbeln und Dienstleistungen.
Zielgruppen Aussteller
  • Hersteller, Erzeuger und Importeure veganer Produkte, u.a. Nahrungsmittel, Kosmetik, Möbel, Bekleidung
  • Anbieter von veganen Dienstleistungen, u.a Energiedienstleistungen, Tourismus, Ernährung, Sport und Kochen
  • Verbände, Institutionen und Verlage im Bereich der veganen Lebensweise
Zielgruppen Besucher
  • Vegane und vegan-interessierte Verbraucher
  • Entscheidungsträger (Geschäftsführung, Einkauf, Beschaffung, Marktleitung, Vertrieb) aus Handel, Industrie und Gastgewerbe
Besucherzahl Vorveranstaltung
4.000
Projektmanagerin


Vertriebsmanagerin


Webseite
Stefanie Mauritz
E-Mail

Sandra Bensmann
E-Mail

www.veganfach.de